10 gute Gründe für deinen nächsten Urlaub in Deutschland

Es mag auf den ersten Blick vielleicht banal erscheinen, aber wieso sollte man nicht mal einen ausgiebigen Urlaub in seinem eigenen Land verbringen? Denn sind wir mal ehrlich, oft kennt man viele Weltmetropolen bald besser als das eigene Heimatland, dabei gibt es auch in Deutschland eine Menge zu entdecken und zu erleben. Besonders mit einem Camper lässt sich Deutschland hervorragend erkunden. Das Campen ist bei den Deutschen sehr beliebt, aus diesem Grund gibt es überall reichlich Campingplätze, die du mit unseren Campern nutzen kannst.
Wir haben für dich 10 Gründe aufgestellt, warum du deinen nächsten Urlaub in Deutschland verbringen solltest.

1. Eine große landschaftliche Vielfalt
Deutschland verfügt über eine große landschaftliche Vielfalt, in der du dich auch mit den verschiedensten Hobbys austoben kannst. Von Schwimmen im Meer, Fluss oder See über Wandern und Klettern, Fahrradfahren und Kanufahren und unzähligen weiteren Aktivitäten ist für jeden etwas dabei. Die landschaftliche Vielfalt reicht vom Flachland bis hin zu Gebirgen.

2. Das Meer und die Strände
Deutschland hat an vielen Stellen des Landes einen direkten Zugang zum Meer. Viele tolle Strände befinden sich somit direkt vor der Haustür. Mit den Füßen im Sand und Sonnenstrahlen im Gesicht kannst du dir die frische Brise der Nord- und Ostsee um die Nase wehen lassen und tust dabei deiner Gesundheit auch noch etwas Gutes. Die deutschen Küsten sorgen mit ihrer besonderen Mischung aus Sonne, Wasser, Wind und salzhaltiger Luft für einen freien Atmen und du fühlst dich nach wenigen Tagen sehr erholt. Außerdem bietet sich das Wattenmeer für tolle Wattwanderungen und besondere Erlebnisse mit der ganzen Familie an.

3. Die Inseln und Halligen 
Zu Deutschland gehören eine Vielzahl an wunderschönen Inseln. Sowohl in der Nordsee, als auch in der Ostsee hast du die Qual der Wahl. Auf den deutschen Inseln gibt es tolle Landschaftsbilder und atemberaubende Naturschauspiele. Auf Sylt hast du auf der einen Seite der Insel die rauschende Nordsee und auf der anderen Seite kannst du tolle Wattwanderungen unternehmen. Du hast zudem die Möglichkeit mit Fähren und Schiffen Ausflüge zu den Seehundbänken oder zu vielen anderen Nordseeinseln zu machen. Das Leben auf einer Hallig erzählt spannende Abenteuer und ein Besuch auf einer Hallig lohnt sich in jedem Fall. Auch die Ostseeinseln haben eine Menge zu bieten. Warst du schon einmal auf Rügen und hast den Kreidefelsen begutachtet? Die Insel Helgoland ist von ganz besonderer Art, denn auf dieser Ostseeinsel fahren keine Autos, dafür lohnt sich ein Spaziergang zur Langen Anna. Fehmarn ist ein wahres Paradies für alle Wind- und Kitesurfer. Die Inseln in Deutschland haben noch jede Menge mehr zu bieten – überzeuge dich selbst.

4. Badeerlebnisse in tollen Seen
Für ein erfrischendes Badeerlebnis im Sommer eignen sie die Seen in Deutschland hervorragend, teilweise gibt es strandähnliche Badestellen und du kannst dir einen Strandkorb mieten. Aber auch viele andere Wassersportarten sind am See möglich, von Surfen und Segeln über Tretbootfahren bis hin zum Motorboot fahren ist für jeden etwas dabei. An vielen Seen findest du Campingplätze, auf denen du es dir mit deinem Camper gemütlich machen kannst. Jedes Jahr erfreuen sich Seen wie der Wannsee in Berlin, der Eibsee, der Königssee und der Chiemsee in Bayern, das Steinhuder Meer in Niedersachen oder der Bodensee in Baden-Württemberg großer Beliebtheit.

5. Die Flüsse und ihre Ufer
Deutschlands Flüsse bieten ein vielseitiges Angebot. An den Ufern kannst du ausgiebige Spaziergänge machen, Fahrrad fahren, Eis essen oder eine Tasse Kaffee trinken. Neben den Ufern mit ihren wunderschönen Landschaften kannst du die Flüsse auch per Schiff entdecken und tolle Touren auf dem Wasser buchen.

6. Wandern und Klettern im Mittelgebirge oder in den Alpen
Wer lieber wandert, klettert und Mountainbike fährt, der kommt in den deutschen Mittelgebirgen auf seine Kosten. Unterwegs kannst du dich immer wieder an kleinen Quellflüssen erfrischen. Ein Besuch in den Bergen eignet sich sowohl als Wochenendtrip oder als längerer Urlaub. Neben den Mittelgebirgen hat Deutschland auch einen kleinen Teil der Alpen zu bieten. Dieser befindet sich in Bayern. Eine Reise in die Alpen eignet sich sowohl im Sommer als auch im Winter.  Alle Jahreszeiten lassen dich mit ihrer klaren frischen Bergluft tief einatmen und den Alltag vergessen.


7.  Sightseeing
Wer Sightseeing liebt, kommt in Deutschland ebenfalls aus seine Kosten. In zahlreichen Städten gibt es tolle Sehenswürdigkeiten, die du bestaunen kannst. Daneben bietet auch die landschaftliche Vielfalt atemberaubende Naturschauplätze. Deutschland hat insgesamt 46 Welterbestätten, von denen drei naturülich sind. Die Welterbe sind dabei sehr vielfältig und in ganz Deutschland verteilt.

8. Einblicke in längst vergangende Zeiten
Wer sich gerne einen historischen Überblick im Urlaub verschafft, der ist in Deutschland ebenfalls richtig. Fast in jeder Region gibt es alte Schlösser oder Burgen oder das was davon über ist. Neben Schlössern, wie Neuschwanstein die in voller Pracht erstrahlen gibt es auch spannende Ruinen zu entdecken. Die Burgen und Schlösser erzählen dir von einer Zeit, in der es in Deutschland noch Monarchen, Ritter und Fürsten gab.

9. Die Sicherheit
Deutschland ist im Vergleich zu vielen anderen Ländern ein extrem sicheres Reiseland.
In vielen Metropolen der Welt wimmelt es von Taschendieben und du kannst das Sightseeing nur bedingt genießen. Zudem ändert sich bei einer Reise in Deutschland nichts hinsichtlich deiner Krankenversicherung. Auch die Hygiene in Deutschland trägt zu deiner Sicherheit bei.

10. Die kulinarische Vielfalt:
Das kulinarische Angebot in Deutschland erstreckt sich von Bayern über Hessen bis nach Schleswig-Holstein in einer großen Vielfalt. Jede Region hat dabei ganz eigene typische Köstlichkeiten für dich zu bieten. In Hessen gibt es zum Beispiel jedes Jahr ein traditionelles Apfelweinfest. Nicht zu vergessen, das Oktoberfest in München. Auch hier gibt es jedes Jahr typische bayrische Köstlichkeiten zum Probieren. Der Norden Deutschlands ist für seine unzähligen Fisch- und Meeresfruchtgerichte und Fischbrötchen bekannt. Hier landet der Fisch quasi direkt aus dem Meer auf deinem Teller. Keine der deutschen Inseln hat mehr Gourmetrestaurants als Sylt. Feinschmecker und Sterneküchenliebhaber kommen hier auf ihre Kosten. Nicht zu vergessen: das deutsche Bier. Das deutsche Reinheitsgebot sorgt dafür, dass du, egal ob bei einem regionalen oder deutschlandweit bekannten Bier, immer ein hochwertiges kühles Getränk serviert bekom

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.